Aktuelles

blume_mittel

STOLPERSTEIN NACH- UND WIEDERVERLEGUNG

 

FR. 25. NOVEMBER 2016 | ab 14.30 Uhr
Treffpunkt: Rathaus | Schöndorferplatz 14 | Hallein

Musikalische Umrahmung:
4a Klasse, VS Hallein Burgfried unter Leitung von Klassenlehrerin Eva Treml und Musiklehrerin Ute Buchner.
Das Kollegium der Volksschule Hallein Burgfried übernimmt zudem die Patenschaft für einen Stolperstein!. Vielen herzlichen Dank!
http://www.vs-hallein-burgfried.salzburg.at/

Nachdem durch eine Verkettung unglücklicher Umstände außerhalb unseres Einflussbereiches die neuen Stolpersteine beim geplanten Termin am 20. August nicht verfügbar waren, wird die Verlegung am 25. November nachgeholt. Im Sommer konnte nur eine symbolische Verlegung mit anonymen Steinen stattfinden. In 25 Jahren und bei über 60.000 Stolpersteinen war Gunter Demnig so ein „worst case“ bisher nur einmal untergekommen. Wir blieben aber alle gelassen: C’est la vie!. Hallein wird dem deutschen Künstler wohl lange in Erinnerung bleiben.

Gleichzeitig mit dieser Nachverlegung werden wir auch die 5 Steine, die im Zuge der Sanierungsarbeiten am Schöndorferplatz und am Unteren Markt kurzzeitig entfernt werden mussten, im neunen Pflaster „wiederverlegen“.